Eppelheim

Aktion Gesammelte Unterschriften an Bürgermeisterin zur Weiterleitung übergeben / Bürgerinitiative fordert Tempo 30 und Lkw-Verbot in der Rudolf-Wild-Straße

368 Unterzeichner fordern Landrat zum Handeln auf

Archivartikel

Eppelheim.Für die Anwohner der Rudolf-Wild-Straße ist die Verkehrssituation vor ihrer Haustür unerträglich. Sie kritisieren Lärm, Abgase und die erhöhte Gefahrenlage, bedingt durch das hohe Verkehrsaufkommen und die vielen Lkws. Eine Unterschriftenaktion wurde gestartet. Christa Zieher hatte als langjährige Anwohnerin die Initiative ergriffen. Unterstützung bekam sie sofort von Grünen-Stadträtin Isabel

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional