Eppelheim

Nahverkehr Ziel der Eppelheimer Liste/FDP ist veränderter Fahrplan / Andere Parteien wollen gemeinsame Lösung mit Stadt Heidelberg

Alles nur Populismus und Wahlkampf?

Archivartikel

Eppelheim.Die Eppelheimer Liste/FDP wollte in der jüngsten Gemeinderatssitzung den Antrag durchbringen, die RNV und die Stadt Heidelberg zur Fahrplanänderung der Linie 22 aufzufordern. Die anderen Fraktionen gingen den so formulierten Beschlussvorschlag nicht mit.

Man wolle die Rückkehr zur alten Linienführung über Gadamerplatz, Czernybrücke und Bergheimer Straße, erläuterte Fraktionssprecher

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional