Eppelheim

Brand Thujahecke steht am Vormittag in Flammen

Anwohner greifen ein

Eppelheim.Zum Brand einer Thujahecke wurde die Feuerwehr Eppelheim am gestrigen Vormittag gegen 9.15 Uhr gerufen. Die Flammen loderten auf einem Grundstück in der Friedrich-Ebert-Straße gen Himmel und drohten, auf das benachbarte Gebäude überzugreifen.

Laut Kommandant Uwe Wagner gab es eine sehr starke Rauchentwicklung, die bis zur Straßenbahn- Endhaltestelle an der Ecke Schwetzinger Straße/Hauptstraße zu sehen gewesen war.

Ursache bislang unklar

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten Anwohner die Hecke bereits mit zwei Wasserschläuchen gelöscht. Die Feuerwehr führte nur noch eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durch. Unbekannt ist, ob der Brand durch eine Selbstentzündung oder durch Fahrlässigkeit entstanden ist. rp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional