Eppelheim

Tag der offenen Moschee Ahmadiyya-Gebetszentrum öffnet seine Türen / Viele Besucher informieren sich über den Islam / Wunsch nach eigenem Gotteshaus

Auf Ängste der Menschen eingehen

Archivartikel

Eppelheim.Die Gläubigen der Ahmadiyya Muslim Jamaat lehnen Gewalt und Terror im Namen der Religion ab und predigen stattdessen "Liebe für alle - Hass für keinen". Nach diesem Motto leben die Muslime der Ahmadiyya Gemeinde. Wer am "Tag der offenen Tür" im Ahmadiyya-Gebetszentrum in der Wernher-von-Braun-Straße vorbeikam, konnte sich in vielfältiger Weise über die Gemeinde und den Islam

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3478 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel