Eppelheim

Flüchtlingsunterkünfte Kreis ist bereit, günstiger zu vermieten als bisher / Holzmodulhäuser sind schon bestellt

Auflösung käme Stadt teuer zu stehen

Archivartikel

Eppelheim.Zur Kenntnis genommen hat der Gemeinderat den Sachverhalt zu den geplanten Flüchtlingsunterkünften in der Freiherr-von-Drais-Straße. Der Rhein-Neckar-Kreis hat der Stadt angeboten, die derzeit als Gemeinschaftsunterkunft des Kreises betriebene Immobilie Lilienthalstraße 13 anzumieten. Im Gegensatz zu früher ist der Kreis nun bereit, nach Zustimmung durch das Land, die Immobilie zu der

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional