Eppelheim

DJK Verein zahlt der Stadt den vorgestreckten Betrag für den Bau eines Kunstrasenplatzes zurück / Alle Beteiligten zeigen sich erleichtert

Badischer Sportbund zahlt Zuschuss nun doch

Archivartikel

Eppelheim.Seit vier Jahren ist der neu angelegte Kunstrasenplatz auf dem DJK-Sportgelände in Betrieb. Doch erst jetzt konnte dessen Finanzierung geklärt und zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen werden – und zwar mit einer Scheckübergabe im Dienstzimmer der Bürgermeisterin.

Das monatelange Bemühen um einen Zuschuss seitens des Badischen Sportbundes zum Bau des Kunstrasenspielfeldes

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional