Eppelheim

„Judo in Concert“ Auf der Bühne steht „Strange Affair unplugged“ / Einnahmen gehen an die Jugendförderung / DJK-Vorsitzende Karin Mollet freut sich über Stammgäste

Bei Musik und Cocktails lässt’s sich prima feiern

Archivartikel

Eppelheim.Live-Musik, Cocktails und alles, was zu einer guten Partyverpflegung gehört, gab es auf dem Sportgelände der DJK. Zum zwölften Mal in Folge hieß es auf dem Festareal „Judo in Concert“ mit der Band „Strange Affair unplugged“. Nach verregneten Konzerten in den vergangenen beiden Jahren freute man sich, dass endlich mal wieder das Wetter mitspielte.

Bekannt sind die vier Musiker aus

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional