Eppelheim

Krimiabend

Brutaler Mord im Luisenpark

Eppelheim.Spannung und Nervenkitzel sind heute Abend angesagt: In der Reihe "Krimiabend in der Stadtbibliothek" lädt die Stadtbibliothek heute Abend, Freitag, um 19 Uhr zur Autorenlesung mit Harald Schneider ein. Er liest aus seinem aktuellen, Palzki-Krimi vor, der den Titel "Parkverbot" trägt und die nunmehr 14. Inkarnation der Reihe ist.

Im Mannheimer Luisenpark wird während einer Fitnessausstellung der Hausmeister der Festhalle ermordet. Kommissar Reiner Palzki, der mit seinem Chef zufällig vor Ort ist, übernimmt die Ermittlungen. Während er noch mit den Mannheimer Kollegen über Zuständigkeitsbereiche der Polizei streitet, stirbt bereits einer der Verdächtigen. Erste Hinweise auf den Mörder führen ihn in einen geheimen Raum des Fernmeldeturms. Privat läuft es auch nicht besser: Seine Frau zwingt ihn doch tatsächlich zu einer Mitgliedschaft im Sportverein.

Charakteristisch für die Palzki-Krimis sind skurrile Figuren und ironischer Humor. Karten gibt es an der Abendkasse in der Stadtbibliothek, Jahnstraße 1. Der Eintritt kostet regulär 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel