Eppelheim

Rudolf-Wild-Halle Michael von Au übernimmt für erkrankten Ingolf Lück die Hauptrolle

Das Ende einer Freundschaft

Eppelheim.Es gibt kaum etwas Schlimmeres für ein Tourneetheater, als die plötzliche Erkrankung eines Hauptdarstellers. Eigentlich bleibt dann nur die Absage der Theateraufführung – es sei denn, das Theater kann die Rolle auf die Schnelle mit einem Ersatz besetzen. Dieses Glück hatte das Publikum in der Rudolf-Wild-Halle. In der Komödie „Das Abschiedsdinner“ sollte eigentlich Ingolf Lück neben Saskia

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional