Eppelheim

AGV Eintracht Dirigent Jürgen Ferber begeistert mit seinem Soloprogramm „Spielverferber“ / Texte bleiben im Gedächtnis

Das Leben hat seine eigenen Regeln

Archivartikel

Eppelheim.Er nimmt das Leben und die Menschen genau unter die Lupe. Die Erkenntnisse behält Sänger und Songschreiber Jürgen Ferber nicht für sich, sondern packt sie in Lieder und Texte, die er in seinen Soloprogrammen präsentiert. Anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Arbeitergesangvereins (AGV) Eintracht ließ es sich der Schwetzinger Liedermacher nicht nehmen, im Vereinsheim „Sole D’Oro“ dem Verein

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional