Eppelheim

Krimiabend in der Stadtbibliothek Harald Schneiders „Kommissar Palzki“ ermittelt auf dem Hambacher Schloss / Seine Krimis haben großen Bezug zur Region

„Es hätte so ein schöner Tag werden können . . .“

Archivartikel

Eppelheim.Er ist einer der beliebtesten und fleißigsten Krimiautoren der Rhein-Neckar-Region und der Pfalz. Jetzt war Harald Schneider mit seiner neuesten Lektüre bei der Reihe „Krimiabend in der Stadtbibliothek“ zu Gast. In „Hambacher Frühling“ löst der von ihm erdachte Kommissar Reiner Palzki seinen 15. Fall.

Ganz freiwillig zieht es den eigenwilligen Ermittler nicht aufs Hambacher Schloss. Er

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional