Eppelheim

Sommerlichter Carnevalsclub bietet ein sommerliches Erlebnis

Frohsinn trifft auf Genuss

Archivartikel

Eppelheim.Ein Karnevalsverein ist nicht nur in der närrischen Hochzeit zwischen dem Elften im Elften und Aschermittwoch aktiv, sondern das ganze Jahr über. Bestes Beispiel ist der Eppelheimer Carnevalsclub (ECC), der sich unter anderem am Sommertagsumzug beteiligt und bei der Kerwe für Frohsinn sorgt.

Um als Verein noch mehr Präsenz zu zeigen, hat der Vorstand ein fröhliches Sommerfest für die ganze Familie rund um das Vereinsheim an der Rhein-Neckar-Halle organisiert. Unter dem Titel „Närrische Sommerlichter“ feierte die Festidee jetzt ihre Premiere.

Um dem Titel gerecht zu werden und für eine gemütliche Festatmosphäre zu sorgen, hatten sich die Fastnachter einiges einfallen lassen, um für Wohlfühlatmosphäre und Festcharakter zu sorgen.

Idee und Angebot passten gut zusammen und der Zuspruch stimmte auch. An zwei Tagen wurde der Festplatz an der Halle zum Treffpunkt für Jung und Alt. Geboten wurden Frohsinn, Musik und Kulinarisches. Nachmittags stand vor allem der Nachwuchs im Mittelpunkt. Das Gardeteam des ECC hatte eine Hüpfburg organisiert, hatte Bastelangebote und Kinderschminken vorbereitet, stellte mit Darbietungen karnevalistischen Tanzsport und bot Schnuppertraining für junge Talente an.

Jede Menge Bands auf der Bühne

Am Samstagabend rockte die Eppelheimer Band „Maximum“ die Bühne. Rock-, Pop- und Punkmusik hatten sie zu bieten, aber auch deutschsprachige Stimmungshits. Die Gäste der „Närrischen Sommerlichter“ durften sich auch auf eine vielfältige Speisekarte freuen.

Mit einem Frühschoppen und bayerischen Schmankerl ging es am Sonntag weiter. Musikalisch umrahmt wurde das kulinarische Sonntagsprogramm von den Duos „Lydia & Takoda“ und „Silverspoon“. „Wir wollten mit unserem Fest eine neue Begegnungsmöglichkeit und ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender unserer Stadt schaffen“, erklärt Vereinsvorsitzender Ingo Ring. sge

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional