Eppelheim

Evangelische Kirche Treffen der Krabbelgruppe möglich

Gottesdienst für 48 Leute

Archivartikel

Eppelheim.Die ersten öffentlichen Gottesdienste konnte die evangelische Kirchengemeinde seit Pfingsten feiern. Das Schutzkonzept schränkt ein, aber die Freude, wieder zusammenzukommen, überwiegt, heißt es in einer Pressemitteilung.

In dieser Weise darf es in den kommenden Wochen weitergehen: Sonntags feiern die Gläubigen um 10 Uhr Gottesdienst in der Pauluskirche, dort können maximal 48 Personen Platz finden. Dazu ist es gut, nicht erst „auf den letzten Drücker“ zu kommen. Die Besucher werden von Mitgliedern des Kirchengemeinderats geleitet. Das Tragen von Mund-Nasen-Masken wird empfohlen. Der nächste Gottesdienst findet am Sonntag, 21. Juni, um 10 Uhr statt.

Predigten liegen aus

Besonders für alle, die noch nicht kommen können, veröffentlichen die Verantwortlichen die Predigten auf der Homepage, legen sie in der Kirche aus und schicken sie auf Wunsch auch nach Hause. Dazu können sich Interessierte im Pfarramt melden unter Telefon 06202/76 00 27.

Auch wenn eine Rückkehr auf dem Teppich im Gemeindehaus noch nicht wieder möglich ist, wird es Zeit für ein Wiedersehen der Krabbelgruppe „Teppichflitzer“. Ab sofort trifft sich die Krabbelgruppe bei gutem Wetter dienstags um 10 Uhr auf der Spielplatzwiese im Stadtgarten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional