Eppelheim

1250-Jahrfeier Gemeinsame Planung der Festivitäten

Jubiläumslogo gesucht

Eppelheim.Die Stadt feiert im kommenden Jahr ein besonderes Jubiläum: Sie wurde vor 1250 Jahren als Gemeinde im Lorscher Kodex erstmals erwähnt. Um dieses Ereignis gebührend zu würdigen, hat die Stadtverwaltung alle Bürger eingeladen, die Feierlichkeiten gemeinsam zu planen. Das Gremium hat sich in der vergangenen Woche zum ersten Mal getroffen, um Ideen für Veranstaltungen im Jubiläumsjahr zu sammeln.

Für das Jubiläumsjahr soll als erstes ein Logo mit Motto entworfen werden. Die Identifikation mit den Veranstaltungen soll dadurch gestärkt werden.

Die Stadt Eppelheim lobt daher einen Wettbewerb aus, um ein Logo für das Jubiläum zu finden. Mitmachen können alle Einwohner der Stadt, teilt die Verwaltung mit. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind gleichermaßen eingeladen sich mit einem Vorschlag zu beteiligen. Eine grafische Ausarbeitung ist nicht notwendig.

Einsendeschluss am 30. April

Die Entwürfe können sowohl in Papierform als auch elektronisch bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. Einsendeschluss ist Dienstag, 30. April. Alle Entwürfe werden bei einer kleinen Ausstellung im Rathaus der Bevölkerung präsentiert.

Aus den eingegangenen Vorschlägen wählt der Gemeinderat das Jubiläumslogo und das Motto für 2020 aus. Dem Gewinner winkt ein attraktiver Sachpreis, welcher sich an dem Alter des Einsenders orientieren wird. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional