Eppelheim

Gemeinderat Stadt will sich für Projekt der Hertie-Stiftung bewerben / Eppelheimer zwischen zwölf und 15 Jahren könnten konkrete Entscheidung treffen

Jugendliche sollen stärker beteiligt werden

Archivartikel

Eppelheim.Die Stadt würde gerne die Jugendbeteiligung in Eppelheim fördern. Dazu möchte die Verwaltung sich für das Projekt „Jugend entscheidet“ der gemeinnützigen Hertie-Stiftung bewerben. Sachbearbeiter Dennis Geschwill stellte in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Teilnahmebedingungen vor.

Die Stiftung begleitet ab nächstem Jahr in Deutschland zehn Städte und Gemeinden mit maximal 100 000

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional