Eppelheim

Rudolf-Wild-Halle Youngstars-Konzert der Humboldt-Realschule zählt mehr als 500 Besucher

"Lehrgut" schmettert "Hello"

Archivartikel

Eppelheim.Vier Schüler- und eine Lehrerband rockten beim 4. Young-stars Konzert der Humboldt-Realschule die Bühne der Rudolf-Wild-Halle. Die Bigband der gastgebenden Schule eröffnete unter der Leitung von Katja Resch die Musiknacht mit viel Spaß am gemeinsamen Musizieren und toller Musik.

Als nächstes stand die Band "Line Out" von der Johannes Kepler-Realschule Heidelberg auf der Bühne. Die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional