Eppelheim

Gemeinderat Außerplanmäßige Ausgaben von 26 000 Euro für Flüchtlingsheim genehmigt / Prüfung der Schlussrechnung hat sich hingezogen

Mehrfachkarten für Gisela-Mierke-Hallenbad sind künftig übertragbar

Archivartikel

Eppelheim.Das Gisela-Mierke-Bad hat noch geschlossen, es gibt aber Überlegungen, unter welchen Vorgaben das Hallenbad wieder geöffnet werden kann. Mehrfachkarten sind künftig übertragbar. Der Gemeinderat war einstimmig für eine Änderung der Gebührenordnung ab 1. Juni. In seiner Sitzung im November vergangenen Jahres war das Gremium noch von einer Nichtübertragbarkeit ausgegangen. Im Nachhinein war aber

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional