Eppelheim

Stadtradeln Bürgermeisterin Patricia Rebmann tritt mit rund 30 Teilnehmern ordentlich in die Pedale / Fünf-Kilometer-Tour für den Klimaschutz

Mit Reflektoranhänger werden Radler bei Dunkelheit gut gesehen

Archivartikel

Eppelheim.Um für die Stadtradel-Aktion ordentlich Kilometer zu sammeln, ging es mit Bürgermeisterin Patricia Rebmann über Feld und Flur. Treffpunkt für die Radtour war der Rathausplatz. Dort hatten sich rund 30 Radbegeisterte eingefunden, um mit der Rathausspitze ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Bevor es losging, bekam jeder Teilnehmer einen Reflektor-Anhänger mit „Eppelheim“-Schriftzug geschenkt, damit man als Radfahrer auch bei Dunkelheit oder Regen von den Autofahrern gut gesehen wird.

Was die Aktion „Radeln für ein gutes Klima“, initiiert von Klima-Bündnis und unterstützt vom Rhein-Neckar-Kreis, bewirken möchte, fasste Rebmann kurz zusammen. Um die Umwelt zu schonen und der Natur zu dienen, sollte man bei den Fortbewegungsmitteln – sofern es sich einrichten ließe – lieber auf Muskelkraft, statt auf Verbrennungsmotoren setzen. „Wir wollen heute ein sichtbares Zeichen für den Umweltschutz setzen und dadurch ein Umdenken erzeugen.“ Dies gelinge am besten, wenn man es vormacht. „Wir brauchen Menschen, die zeigen, dass man für seine Erledigungen in Eppelheim auch das Fahrrad nutzen kann“, meinte die Bürgermeisterin.

Elf Teams am Start

Die Fünf-Kilometer-Tour, die durch den Konrad-Adenauer-Ring zum Wasserwerk und von dort Richtung Eppelheimer Wald und ASV-Sportpark führte, wurde von Stadtradel-Koordinatorin Leonie Geffers organisiert. Sie hatte erfreuliche Zahlen zu verkünden: „Wir haben in diesem Jahr elf Teams und insgesamt 120 Anmeldungen für das Stadtradeln. Das sind doppelt so viele Radler wie im letzten Jahr.“ Die gemütliche Tour endete mit einer Einkehr am Minigolfplatz. Die Aktion „Stadtradeln“ läuft noch bis Freitag, 7. Juni. Im Aktionszeitraum sollen möglichst viele Kilometer beruflich und privat mit dem Rad zurückgelegt werden. sge

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional