Eppelheim

Zusammenleben Projekt „Eppelheim gemeinsam gestalten“ gibt Handlungsempfehlungen für Gemeinderat / Vorschläge sind Lesepatenschaften und Sprachangebote

Offene und tolerante Stadt wichtig für die Zukunft

Archivartikel

Eppelheim.Gemeinderat und Verwaltung möchten in der Stadt das Zusammenleben aller Menschen mit und ohne Migrationshintergrund fördern. Unterstützung finden sie beim Land und Programm „Prozessbegleitung für Kommunen – Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“.

Dessen Ziel ist es, einen Blick auf das Miteinander zu werfen und zu schauen, was gestärkt und was ausgebaut

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional