Eppelheim

Rudolf-Wild-Halle Zehn Bürger beim Neujahrsempfang für ihr soziales Engagement ausgezeichnet / Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr 2020 beginnen

Rebmann stellt Ehrenamt in den Fokus

Archivartikel

Eppelheim.Dass das Wörtchen Ehre im Begriff Ehrenamt steckt, trifft seine Bedeutung laut Bürgermeisterin Patricia Rebmann auf den Punkt: „Ehrenamtliches Arbeiten ist eine Ehre für den Geber, genau wie es eine Ehre für den Empfänger ist“, sagt sie beim alljährlichen Neujahrsempfang in der Rudolf-Wild-Halle. Es sei ihr ein persönlich sehr wichtiges Anliegen, in diesem Jahr das bürgerschaftliche Engagement

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional