Eppelheim

Freiwilligentag Projektideen aus der Bevölkerung umgesetzt / Gemeinschaftsgarten bekommt ein Gartenhäuschen

„Richtfest“ nach sechs Stunden

Archivartikel

Eppelheim.Für den Freiwilligentag „Wir schaffen was!“ wurden im Vorfeld seitens der Stadtverwaltung Projektideen gesammelt. „Es waren nur zwei Bürger, die Ideen eingereicht haben“, konnte man von Aktionsorganisatorin Leonie Geffers erfahren. Die geringe Beteiligung war aber nicht weiter tragisch, denn für den Aktionstag wurden gleich zwei Projekte aus den eingereichten Vorschlägen ausgewählt.

Bei

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional