Eppelheim

Umwelt Helmut und Elisabeth Rohr zeigen, wie man auch eine Steinfläche insektenfreundlich aufwerten kann / Sie wehren sich gegen pauschale Abwertung

Schottergarten bedeutet nicht gleich Wüste

Eppelheim.Elisabeth Rohr ärgert sich über die pauschale Abwertung von Schottergärten und möchte diesen schlechten Ruf mit gutem Beispiel entkräften. Ein Zeitungsartikel, in dem sich ein Anwohner über „Steinwüsten“ in seiner Nachbarschaft ärgert, nahm sie nun zusammen mit ihrem Mann Helmut zum Anlass, sich zu Wort zu melden.

Das Ehepaar aus der Daimlerstraße möchte nicht das Gesetz in Frage

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2887 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional