Eppelheim

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Sänger des Kammerchors „Young Vocals“ treten beim Projekttag „Mein Europa, dein Europa – Misch dich ein!“ auf

Schüler erheben ihre Stimmen im Landtag

Eppelheim.31 junge Chorsänger, über 400 Schüler, zahlreiche junge Europäer sowie Abgeordnete des Landtags – eine besondere und dazu sehr junge Mischung hatte sich im Plenarsaal des Landtags Baden-Württemberg zusammengefunden, um sich an diesem Tag einem besonderen Projekt zu widmen. „Mein Europa, dein Europa – Misch dich ein!“ lautete der Titel der Jugendveranstaltung, zu der der Landtag Baden-Württemberg eingeladen hatte. Die Aufgabe: sich Gedanken zu machen über die Zukunft Europas.

Der Kammerchor des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) „Young Vocals“, dem zahlreiche Schüler, auch ehemalige, angehören, war von Manfred Kern, Landtagsabgeordneter der Grünen, eingeladen worden, sich zu beteiligen. Dirigiert von der DBG-Musikpädagogin Dr. Valerie Schnitzer, umrahmten die „Young Vocals“ die Veranstaltung mit drei Musikstücken. Bereits mit dem ersten Beitrag, der Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“, konnte der Chor überzeugen. Die Landtagspräsidentin Muhterem Aras zeigte sich gerührt, sie sprach in ihrer Eröffnungsrede gar von Gänsehaut.

Im Anschluss folgten Impulsvorträge, die gut auf die Jugendlichen zugeschnitten waren. Diese zeigten auf, wie sie sich für ein gemeinsames, stärkeres Europa engagieren können. Auch die Chormitglieder der „Young Vocals“ hatten die Möglichkeit, die Veranstaltung mitzuverfolgen und bereicherten diese im Anschluss mit ihrem Beitrag „Brich an, du schönes Morgenlicht“. Diesen hatte Chorleiterin Valerie Schnitzer ganz bewusst ausgesucht. Der eigens leicht umgedichtete Text trug dazu bei, dass das Stück mit dem Thema Frieden hervorragend zur Veranstaltung passte.

„Bleibt in Erinnerung“

Nach einer anschließenden Podiumsdiskussion mit Abgeordneten verschiedener Parteien, bei der die Jugendlichen Fragen stellen konnten, schlossen die „Young Vocals“ die Veranstaltung mit Stephen Hatfields Song „Run Children Run“, der das Publikum mit seinem mitreißenden Rhythmus begeisterte. „Die Veranstaltung ist ein großer Gewinn für alle Teilnehmer gewesen und wird auch den Young Vocals noch lange in Erinnerung bleiben“, zieht Abiturientin und Sängerin Pia Kehder abschließend ein Resümee. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional