Eppelheim

Gemeinderat Fahrradstraße wird beibehalten / Seit Einführung keine bekannten Unfälle / Stationärer Blitzer soll Falschfahrer zunächst drei Monate kontrollieren

Sicherheit der Kinder steht an erster Stelle

Archivartikel

Eppelheim.Dass die Sicherheit der Schüler in der Stadt an erster Stelle steht, darüber sind sich alle Fraktionen und auch die Verwaltung einig. Doch wie diese Sicherheit zuverlässig gewährleistet werden kann, daran scheiden sich die Geister. Das zeigte sich in der Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung stand das Thema „Fahrradstraße“. Über das weitere Vorgehen solle nun – wie es in der Vorlage heißt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional