Eppelheim

Gemeinderat Bebauungsplan „Zwischen Schützenstraße und Rudolf-Wild-Straße“ verabschiedet

Städtebaulich verträgliche Nachverdichtung

Archivartikel

Eppelheim.Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, die vom Planungsbüro Piske erarbeitete Variante 2 des Bebauungsplans „Zwischen Schützenstraße und Rudolf-Wild-Straße“ weiterzuverfolgen. Die Verwaltung wird beauftragt, zusammen mit dem Planungsbüro einen Bebauungsplanentwurf mit Begründung und schriftlichen Festsetzungen auf Grundlage der zu verfolgenden Variante zu erarbeiten.

Der Technische

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional