Eppelheim

Unter Uns (Teil 15) Die Kanadierin Angela Dunn macht einen Umweg über China und landet schließlich in der Bundesrepublik, wo sie ihre Heimat findet

Straßenkehren noch immer recht fremd

Archivartikel

Eppelheim.Angela Dunn erlebt "die Deutschen" als sehr direkt - und weiß das meistens auch zu schätzen. "Man weiß, woran man ist", sagt sie. Sie selbst hat keinen direkten Weg genommen, um nach Deutschland zu kommen. Ihre Reise führte sie aus ihrem Heimatort Almonte in der Nähe von Ottawa/Kanada über Peking nach Deutschland, genauer nach Eppelheim. Hier lebt die 50-Jährige mit ihrem Mann Peter und den

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional