Eppelheim

Die Polizei meldet

Unfall: Autoteile überall verstreut

Eppelheim.Am Mittwoch gegen 0.50 Uhr meldete ein Anwohner der Hauptstraße einen lauten Knall. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die gesamte Straße von Fahrzeugteilen übersäht war. Außerdem lag eine Ampel in mehreren Teilen am Boden. Ein paar Meter weiter stand der 34-jähriger Fahrer an einem stark beschädigten Kia.

Der Fahrer war alkoholisiert und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Es entstand ein geschätzter Schaden von 5000 Euro. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Alkoholeinfluss mit Unfallverursachung. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional