Eppelheim

Eppelheimer Liste Führungsduo will mit frischer Kraft ins Amt starten / Familiäres Sommerfest geplant / Finanzierung von Kinderbetreuungsplätzen schränkt Spielraum ein

Vorsitzender Binsch sorgt sich um wachsende Verschuldung der Stadt

Archivartikel

Eppelheim.Eine Änderung an der Spitze brachte im Gasthaus "Zum Adler" die Jahreshauptversammlung der Eppelheimer Liste. Da der bisherige Vorsitzende Oliver Zeh von seinem Amt zurücktrat, wurde die Sitzung vom stellvertretenden Vorsitzenden Guido Bamberger eröffnet. Er stellte dabei die Beschlussfähigkeit fest.

Bamberger ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren. Besonders lobenswert fand er den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional