Eppelheim

Sportkegeln Einlagespiel zum Jubiläum von RW Sandhausen

Weltmeister zu Gast

Archivartikel

Sandhausen.Es wird ein Einlagespiel, wie es so im Sportkegeln in Deutschland noch nie gegeben hat. Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens hat Bundesligist Rot-Weiß Sandhausen mit dem 18-maligen Weltmeister Vilmos Zavarko (Bild) den erfolgreichsten Kegler der Welt zu Gast. Am 24. August wird der Serbe, der mit 755 Kegeln über 120 Wurf den Weltrekord hält, mit seinen serbischen Nationalmannschaftskollegen Daniel Tepsa und Csongor Baranj in die Sandhäuser Hardtwaldhalle kommen. Vierter Akteur im Bunde ist der Kroate Milos Milivojevic aus Zagreb, der noch aus seiner Zeit bei Frei Holz Eppelheim bekannt ist.

Rot-Weiß Sandhausen, mehrfacher deutscher Meister und Pokalsieger, wird mit seinem Bundesligateam antreten. Gespielt wird mit Sechsermannschaften über 200 Wurf, das Team „Zavarko“ wird von ehemaligen Spitzenspielern Sandhausens unterstützt. „Es darf ein Topspiel erwartet werden, das sich kein Kegel-Fan entgehen lassen sollte“, wirbt RW-Vorsitzender Mike Heckmann. Der Eintritt ist frei.

Sonntags gegen Eppelheim

Nach einem Einzel- und Einlageturnier am Samstag bei der SG Ettlingen werden die serbisch-kroatischen Weltklassespieler am Sonntag, 26. August, um 12 Uhr in der Classic Arena auf den deutschen Meister VKC Eppelheim treffen. Ebenfalls ein Leckerbissen, halten doch Experten Marlo Bühler oder Daniel Aubelj für ebenso stark wie Zavarko. Aufgrund der fehlenden Internationalität der Deutschen Classic-Kegler Union (DCU) eine Möglichkeit, sich mit ausländischen Topspielern zu messen. mra/Bild: www.sportnews.bz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional