Eppelheim

Rudolf-Wild-Halle Schauspiel „Wunschkinder“ gibt Einblicke in elterliche Nöte und Fürsorge-Wahn / Großartige Akteure

Wenn der Sprössling null Bock hat

Archivartikel

Eppelheim.„Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein, dagegen sehr“, besagt ein bekanntes Sprichwort. Maßgeschneidert zu dieser Aussage passt das Schauspiel „Wunschkinder“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz. Mit den beiden prominenten Fernsehstars Claudia Wenzel und Martin Lindow sowie Ulla Wagener, Katharina Heyer, Josepha Grünberg und Lukas Schöttler in den weiteren Rollen geht es darin um die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional