Eppelheim

Buchwoche Anne Reinecke stellte Debütroman vor / Liebesgeschichte „Leinsee“ ist frech, lebendig und einfühlsam /Berliner Autorin liebt die Atmosphäre im kleinen Laden

Wenn sie vorliest, bekommt man Gänsehaut

Archivartikel

Eppelheim.Im Grunde war die Lesung im „Eppelheimer Buchladen“ ein Heimspiel für Anne Reinecke. Die Autorin, die mittlerweile schon seit 20 Jahren mit Mann und Sohn in Berlin lebt, stammt nämlich aus Wiesenbach und ist im benachbarten Heidelberg aufgewachsen.

„Für mich ist das heute wie Weihnachten“, gab Inhaberin Christine Beil offen zu. Dass sie den Shootingstar der Leipziger Buchmesse in ihren

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional