Fred Fuchs

Mathe auf Papier erklärt

Archivartikel

Hallo Kinder, ich habe einen neuen Schulkameraden. Er ist taub. Ein so genannter Gebärdendolmetscher begleitet ihn im Unterricht und hilft ihm beim Lernen. Er nutzt dafür Gebärden, die mit Händen und Mimik gemacht werden. Zeichensprache darf man das aber nicht nennen, das hat mir der Gebärdendolmetscher erklärt, dies sei ein Unwort, hat er gesagt. Die Deutsche Gebärdensprache ist nämlich eine

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional