Fred Fuchs

Retter der Menschheit

Archivartikel

Hallo Kinder, vor kurzem habe ich mich gefragt, wie es wäre, ein echter Held zu sein und die Welt zu retten. Es gibt ja echt so viele tolle Comic-Superhelden, wie Superman, Spiderman oder Iron Man. Alle leisten, wie ich finde, in ihren Geschichten einen bedeutenden Beitrag zum Schutz der Menschheit und ich schaue mir die Comics gerne an. Aber habe ich nicht einen wichtigen Superhelden vergessen? Na klar, Batman! Den finde ich wirklich toll, denn er hat tierisch nützliche Superkräfte, die er selbst entwickelt hat. Durch den Tod seiner Eltern, die er schon als Kind verlor, erlernte er die Kampfkunst und wurde zu dem Helden, der in Gotham City gegen die Bösen kämpft. Allen voran der wohl bekannteste Superschurke Joker. Batman ist vor allem auch leicht durch seine äußere Erscheinung zu erkennen. Durch den schwarzen Umhang, den stahlharten Anzug und seine Fledermausmaske bleibt er unerkannt und dadurch kam auch sein fledermausartiger Name zustande. Ihr könntet euch doch auch eine Batman-Maske aus schwarzem Tonpapier und ein wenig Gummiband basteln und damit – zumindest in eurer Fantasie – zum Superheld werden. Viel Spaß beim Retten der Welt. Und wie würde ich als Superheld heißen? Wie wäre es mit Superfuchs oder Foxman?

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional