Fred Fuchs

Sie essen kein Fleisch

Archivartikel

Hallo Kinder! Heute, Dienstag, ist der „Welt-Vegetarier-Tag“, die ideale Gelegenheit also, um mal kein Fleisch zu essen. Vegetarier sind Menschen, die auf jegliche Form von Fleisch oder Fisch verzichten. Dafür haben sie verschiedene Gründe. Manche Menschen können es zum Beispiel persönlich nicht verantworten, dass ein Tier für sie leiden muss. Ein weiterer Aspekt ist die Umwelt: Massentierhaltung kann da für einige Probleme sorgen. Um Tierfutter zu produzieren, wird beispielsweise sehr viel Ackerland für Getreide benötigt, weshalb teils Wälder gerodet werden. Die können oft gar nicht mehr nachwachsen und dann liegt das Feld „brach“, es ist nutzlos und nicht mehr bebaubar. Auch entsteht viel Kohlenstoffdioxid durch den Transport der Tiere, was das Klima belastet. Manche Menschen leben zusätzlich vegan, das heißt, sie leben ohne irgendwelche tierischen Produkte wie Milch, Eier, Honig oder Leder. Heute könntet ihr mal vegetarisch essen, Obst und Gemüse ist ja auch gesund und lecker. Mein Tipp an euch: Esst mindestens einen Tag in der Woche kein Fleisch, damit tut ihr nicht nur den Tieren etwas Gutes, sondern auch der Umwelt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional