Hockenheim

Tennisclub Jugendförderverein übergibt Erlös aus Tennismarathon / Musiktherapie in Kinder- und Jugendklinik Heidelberg kann mit Spende ausgebaut werden

10 000 Euro für die Initiative Courage

Archivartikel

Der erste Vorsitzende des Jugendfördervereins beim TC Hockenheim, Heinz Egenlauf, übergab mit weiteren Vertreter des Organisationsteams des 24-Stunden-Benefiz- Tennismarathons der Einrichtung Courage eine Spende in Höhe von 10 000 Euro. Die Übergabe fand auf Einladung von Courage in der Kinder-und Jugendklinik in Heidelberg statt.

Ivonne Becker und Claudia Paul bedankten sich im Beisein

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional