Hockenheim

Louise-Otto-Peters-Schule Schüler schaffen Werke in Anlehnung an Künstler Clapeko van der Heide / Sehenswerte Ausstellung im Foyer eröffnet

Abstrakte geometrische Formen füllen den Raum

Archivartikel

Hell, licht und freundlich, so empfängt der im vergangenen Jahr eingeweiht Neubau der Louise-Otto-Peters-Schule den Besucher. Doch das Licht und die weißen Wände schaffen nicht nur ein anheimelndes Ambiente, sie lenken den Blick unweigerlich auf das Werk von Clapeko van der Heide, der den Auftrag erhalten hatte, das Gebäude mit „Kunst am Bau“ zu schmücken.

Eine Aufgabe, der sich der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional