Hockenheim

Verein für Heimatgeschichte Bisheriger Chef tritt ab und wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt / Ludwig Baumann für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

Alfred Rupp übergibt Führung nach 18 Jahren an Werner Zimmermann

Archivartikel

Der Verein für Heimatgeschichte Hockenheim hatte seine Mitglieder zur Hauptversammlung in die Zehntscheune eingeladen. Vorsitzender Alfred Rupp ehrte dabei Ludwig Baumann und überreichte ihm für seine 25-jährige Mitgliedschaft ein Weinpräsent. Wenig später sorgte er für einen Paukenschlag.

Doch zunächst ging Rupp in seinem Geschäftsbericht auf besondere Ereignisse im Geschäftsjahr ein.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional