Hockenheim

Nacht der Musik Organisatoren zählen über 2000 Besucher bei der achten Auflage der Kultveranstaltung / Frische Bands und Locations sorgen für Abwechslung

Altes und Neues begeistern gleichermaßen

„Eine tolle Sache“, kommentieren Peter Schwab und Caterine Hessel aus Karlsruhe die „Nacht der Musik“. Für das Paar ist es die dritte Musiknacht, die sie live erleben: „Im ersten Jahr konnten wir nicht alles hören und sehen“, dieses Mal haben sie einen Plan. Einen Laufweg und den Shuttlebus haben sie eingeplant, damit sie möglichst viel mitnehmen können. „Rund um die Stadthalle geht das sogar

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional