Hockenheim

Jugendvertreter Bei der ersten Sitzung stehen interne Wahlen an / Philipp Kramberg ist Stellvertreter / Schriftführerin wird Ronja-Evita Dörflinger

Amer Muric als Vorsitzender im Amt bestätigt

Archivartikel

Hockenheim.„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ – dieses bekannte Bonmot des Schriftstellers Hermann Hesse gilt auch für den neuen Jugendgemeinderat. Seine Mitglieder wurden Ende 2018 gewählt – 255 Stimmen im Dezember abgegeben. Wahlberechtigt waren insgesamt sogar 1573 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 22 Jahren. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von rund 16 Prozent. Im Vergleich zur vorherigen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional