Hockenheim

Weihnachten Evangelische Gemeinschaft feiert per Livestream

An Heiligabend nicht auf Gottesdienst verzichten

Archivartikel

„Vor drei Jahren sind wir mit dem Weihnachtsgottesdienst ins ‚Alte Fahrerlager‘ausgewandert, weil der Platz in unserem Gemeindehaus in der Luisenstraße nicht mehr gereicht hat“, so Thomas Kern, einer der ehrenamtlichen Gemeindeleiter der Evangelischen Gemeinschaft Hockenheim. „Gleich im ersten Jahr 2017 sind wir mit über 500 Besuchern förmlich überrannt worden. So eng muss es damals in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional