Hockenheim

Tarifauseinandersetzung 100 Beschäftigte von SKF beteiligen sich an Warnstreik

„Angebot ist Provokation“

Archivartikel

Nass, kalt – ein richtiges Schmuddelwetter herrschte am gestrigen Morgen in der Stadt. Doch davon ließen sich die Beschäftigten von SKF Lubrication Systems in der 2. Industriestraße die Laune nicht verderben – rund 100 Beschäftigte beteiligten sich gestern um 9 Uhr an einem Warnstreik, zu dem die IG Metall aufgerufen hatte.

Die IG Metall fordert für die rund 3,9 Millionen Beschäftigten

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel