Hockenheim

Landgericht Mannheim 26-Jähriger stand unter Drogeneinfluss

Angeklagter räumt die Messerstiche ein

Archivartikel

Im Prozess gegen einen 26-jährigen Hockenheimer, dem die Staatsanwaltschaft versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorwirft (wir berichteten), hat die Strafkammer des Landgerichts Mannheim am Freitag ein halbes Dutzend Zeugen gehört. Verteidigerin Brigitte Bertsch gab zu Beginn der Verhandlung eine Erklärung für den Angeklagten ab. Ihr Mandant räume ein, am 19. Januar

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional