Hockenheim

„Verlässliche Grundschule“ Stadt nimmt ab 16. Juni Anträge entgegen / Nachweis über Masernimpfung ist Bedingung / Angebot von 7 bis 16.30 Uhr

Anmeldeportal für Kernzeitbetreuung öffnet

Archivartikel

Aufgrund der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus ist die Anmeldung für die außerschulische Betreuung verschoben worden, teilt die städtische Pressestelle mit. Ab Dienstag, 16. Juni, ist die Anmeldung für die Kernzeitbetreuung 2020/2021 nun möglich.

In der „Verlässlichen Grundschule“ wird seit vielen Jahren an der Hartmann-Baumann-Schule, der Hubäcker-Schule und der Pestalozzi-Schule eine Betreuung von Schülern auch außerhalb der üblichen Unterrichtszeiten angeboten. Die Betreuungszeiten der Kernzeit liegen zwischen 7 Uhr und dem Beginn der zweiten Unterrichtsstunde sowie nach Ende der fünften Unterrichtsstunde bis maximal 16.30 Uhr.

Die Anmeldeunterlagen dazu sind ab 16. Juni auf der Internetseite der Stadtverwaltung Hockenheim abrufbar. Dort stehen sie unter https://www.hockenheim.de/ausserschulische betreuung zum Herunterladen bereit.

Zwei Wege der Bescheinigung

Für die Anmeldung zur Kernzeit ist ein Nachweis über die Masernimpfung beizufügen. Dieser kann auf zweierlei Wegen erbracht werden: Zum einen kann die Impfbescheinigung, die den Anmeldeformularen auf der Internetseite beigefügt ist, vom behandelnden Arzt ausgefüllt werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der ausstellende Mediziner möglicherweise eine Gebühr verlangt.

Zum anderen kann der Anmeldung eine Kopie des Impfpasses des Kindes beigefügt werden. Dabei ist zu beachten, dass das Original des Impfpasses in der ersten Betreuungswoche des neuen Schuljahres bei den Mitarbeitern der Kernzeitbetreuung vorgelegt werden muss, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Nachweis der Masernimpfung ist Voraussetzung, um die Leistung der Kernzeitbetreuung in Anspruch zu nehmen. Ebenso verpflichtend ist eine Arbeitgeberbescheinigung des aktuellen Jahres beizufügen. Eine Anmeldung kann erst bestätigt werden, wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen. Die Anmeldeunterlagen können per E-Mail an d.fitterling@hockenheim.de oder postalisch an D. Fitterling, Fachbereich SBKS, Rathausstraße 1, 68766 Hockenheim, geschickt werden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional