Hockenheim

Stadthalle Berechtigter Beifall für komisch und hintergründig-subtil inszenierte Kriminalkomödie "Arsen und Spitzenhäubchen" / Klassiker des schwarzen Humors

Anstand und Moral gehen rasant über Bord

Archivartikel

Zu Joseph Kesselrings haarsträubender Kriminalkomödie "Arsen und Spitzenhäubchen" müsste man eigentlich nicht mehr viel sagen: Knappe 1500 Vorstellungen am Broadway, ein Leinwand-Abenteuer, das das frühe Kino entscheidend prägen sollte, und Millionengewinne, von denen selbst Abby und Martha Brewster nur träumen können. Mit anderen Worten: Die Strahlkraft der Geschichte, in der ausgerechnet

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel