Hockenheim

Gartenschaupark Derzeit werden vom Förderverein die Schilder und Tafeln erneuert / Zahn der Zeit und Vandalen fordern ihren Tribut

Antworten auf florale Fragen

Archivartikel

Es ist schon ein Genuss, an sonnigen Tagen im Schatten der Bäume des Gartenschauparks zu wandeln, es sich auf der Wiese gemütlich zu machen oder einfach auf einer Bank zu sitzen, sich an den Wasserspielen, dem Duft der Blumen und ihrer Farbenpracht zu erfreuen. Doch der Park kann nicht nur als Erholungsstätte verstanden werden, er ist durchaus auch eine Bildungseinrichtung.

Jeder

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional