Hockenheim

Werkausschuss 203 000 Euro für Versorgungskabel genehmigt

Arbeiten in Kantstraße

Archivartikel

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Werkausschuss einstimmig die nachträgliche Auftragsvergabe für die Tiefbau- und Verlegearbeiten zur Umlegung von Gas und Wasserversorgungsleitungen sowie Versorgungskabel in der Kantstraße. Die Firma Sax + Klee Bauunternehmung aus Mannheim wird für fast 203 000 Euro mit den Arbeiten beauftragt. Die erforderlichen Mittel sind im Vermögensplan 2020 der

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional