Hockenheim

Betreuung Stadt, Kirche und freie Träger verzichten auf Einzug

Auch im Mai keine Gebühren

Archivartikel

Die Stadtverwaltung setzt im Mai erneut den Einzug der Gebühren ihrer Kindertagesstätten (Kitas) und im Bereich der Kernzeitbetreuung bei den Eltern aus. Diesem Schritt schließen sich wie im April auch die Kirchen und freien Träger bei ihren Kitas in Hockenheim an, teilt die städtische Pressestelle mit.

Damit möchten Stadt, Kirchen und freie Träger in dieser schwierigen Situation den

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional