Hockenheim

Südstadt-Kindergarten Vorschulkinder zu Besuch bei Landwirt Kief / In zwei Gruppen den Betrieb und die angrenzenden Felder eingehend erkundet

Auf dem Bauernhof sind sie den Kälbchen ganz nah

Archivartikel

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr hieß es, Abschied zu nehmen. Dieses Mal von 43 Vorschulkindern. Der Südstadt-Kindergarten feierte den Abschied ausgiebig. Zuerst mit einem Ausflug für alle Vorschulkinder zum Bauernhof Kief und dann mit einem gemeinsamen Abschlusskreis der Kinder mit ihren Eltern. Das Projektteam, bestehend aus den Erzieherinnen Judith Wachter, Anna Pankraz, Stephanie Pape, Patricia Röhling und Iris Schlampp, hatten das Fest vorbereitet und mit den Kindern die Lieder für den Abschlusskreis eingeübt.

Der Bus holte alle Vorschulkinder am Südstadt-Kindergarten ab. Sie verbrachten dann einen ereignisreichen Vormittag bei der Familie Kief auf dem Bauernhof. Die Kinder zogen, aufgeteilt als Hof- und Feldgruppe, los. Die Hofgruppe konnte mit Denise Kief die verschiedenen Kuhställe anschauen. Besonders gefielen den Kindern die Kälbchen und der Melkroboter, wo sie fasziniert den Melkvorgang beobachteten. Genauso begeistert waren sie vom Futtermischen und Füttern der Tiere, teilt der Kindergarten mit.

Mit Bauer Kief ging die Feldgruppe los und schaute sich Mais-, Luzerne- und Weizenfelder an. Besonders schön war es, dass die Kinder einbezogen wurden, wie beim Ausreiben der Getreidekörner aus der Ähre. Vorbei ging es auch an den Maissilos und den benachbarten Gewächshäusern des Johanneshofes, wo die Kinder Erdbeeren, Tomaten, Gurken und Himbeeren anschauen konnten. Danach ging es zurück zum Hof und die Gruppen wurden getauscht. Als Abschluss des sehr heißen Vormittages durften alle Kinder Milch probieren und das vom Kindergarten mitgebrachte Pick-nick auf Bänken im Schatten unter den Bäumen genießen. Müde, aber glücklich saßen alle wieder im Bus.

Großer Abschlusskreis

Am nächsten Abend waren die Eltern zum großen Abschlusskreis mit Liedern und Rückblick eingeladen. Nach abschließenden Worten bekamen alle Vorschüler von ihren Erzieherinnen ihre Kindergartenbücher mit Bildern und Geschichten der gesamten Kindergartenzeit überreicht. Der Abend klang mit Gesprächen und Essen vom Buffet aus. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional