Hockenheim

Vereinigter Männergesangverein: Außergewöhnliche Radtour

Auf den Spuren der Römer unterwegs

Archivartikel

Neulussheim. Eine außergewöhnliche Radtour stand den Mitgliedern und Freunden des Vereinigten Männergsangverein bevor. Die Fahrt führte zum nahe gelegenen Hubwald zwischen Reilingen und Neulußheim, um das dortige römische Gräberfeld zu besichtigen.

Der Vorsitzende Kurt Dörrmann und der aktive Sänger Fred Proissl führten zu den Stellen, an denen sich vor 2000 Jahren römische Bürger und

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel