Hockenheim

Illegale Müllentsorgung Leser Gerhard Kiermeier ärgert sich über rücksichtloses Verhalten

Auf Gemeinwohl kommt es an

Archivartikel

Beim Spazierengehen am Wochenende im Hockenheimer Wald entdeckte Leser Gerhard Kiermeier eine Ansammlung von Müll, die ihn entsetzte. „Der Wald ist unsere Lebensader, die es gerade in Zeiten von weltweiter Klimaveränderung und Corona-Pandmie besonders zu schützen gilt. Was sind das nur für selbstgerechte, unverbesserliche und ignorante Zeitgenossen, die auf diese Art und Weise ihren Müll

...

Sie sehen 43% der insgesamt 922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional